zurück zur Übersicht

 

Individueller Einzel Workshop

 

Fotografie und Erstellung von virtuellen Panoramatouren

 


Vollständige Tour Ansicht:  Ferienwohnung Reilingen

Vollständige Tour Ansicht:  Villenanwesen Mallorca

In diesem 2 tägigem individuellen Einzeltraining/Workshop erlernen Sie die Grundlagen für die Erstellung von 360 x 180 Grad Panoramaaufnahmen sowie die Erstellung virtuellen Panoramatouren.  Der Kurs richtet sich an Einsteiger bzw. Interessierte die in diese spannende Präsentationsmöglichkeit in einem kompakten und informativen Kurs einsteigen wollen, bzw. beruflich damit arbeiten müssen (Makler, IT Unternehmen Medien Designer etc.)

Nach Absolvierung des Kurses werden Sie in der Lage sein Ihr erworbenes Wissen in kurzer Zeit in anspruchsvolle Panoramaansichten / Panoramatouren umzusetzten. 

 

 

Tag 1

Das richtige Equipment. Welches Equipment benötige ich?

Erläuterung der drei technischen Grundvoraussetzungen für die Erstellung von 360 x 180 Grad Panoramaaufnahmen:

  • Stativ
  • Nodalpunktadapter. Was ist das, warum wird er benötigt?
  • Weitwinkel oder doch besser gleich Fischaugen Objektiv?


(Sollten Sie noch nicht über das nötige Equipment verfügen kann ein Stativ und ein Nodalpunktadapter gestellt werden. Sie können auch die Grundlagen in diesem Kurs mit einem Normalobjektiv erlernen. Besser ist aber die Verwendung eines möglichst weitwinkligen  bzw. Fischaugen Objektives).

 

Die Aufnahmetechnik

  • Einstellung des Nodalpunktadapters
  • Die ersten 360 Grad Aufnahmen
  • Aufnahmen des Nadir (Bodenbild, Stativstandpunkt)
  • Vermeidung von Aufnahmefehlern
  • Plannende Überlegungen für eine virtuelle Besichtigung

Dauer des ersten Teiles ca. 5-6 Stunden.

 

 

Tag 2

Workflow und das stitchen (Zusammenfügen) der Aufnahmen

  • Welche Software gibt es hierfür Mac/PC?
  • Das Stitchen mit der Software PTGui
  • Einfügen von Bodenbild, oder Logoeinbindung
  • Korrektur und Korrektur-Möglichkeiten von Stitching und Aufnahmefehlern
  • Ausgabe des Panoramas als QuickTime Flash, HTML5 oder jpg Bild-Datei
  • Fehleranalyse

 

Workflow und das Zusammenfügen einzelner Panoramaansichten zu einer virtuellen Panoramatour

  • Welche Software gibt es hierfür Mac/PC?
  • Das Erstellen einer Panoramatour am Beispiel der Software Pano2VR
  • Verknüpfung der einzelnen Panoramaansichten mittels hotspaots
  • Einbindung und Bearbeitung des Skins (Menüführung)
  • Einbindung von Sound, Bildern, textliche Informationen
  • Optmierte Ausgabe und Veröffentlichung der virtuellen Panoramatour als Flash Quciktime oder  HTML5 Datein

Dauer des zweiten Teiles ca. 6-7 Stunden

 

Schulungsorte Termine

Die Schulungen können Bundesweit durchgeführt werden. Bei Anfahrten über 300 km berechnen wir zusätzlich eine Anfahrtspauschale von 150,00 €. Die Termine können frei vereinbart werden. Bei der Schulung in externen Schulungsräumen
bitte eigene Lap Tops mitbringen. Die benötigte Software PT Gui und Pano 2VR können Sie vor Schulungsbeginn kostenlos als Demoversion downloaden. Gerne sind wir Ihnen hierbei bei Fragen behilflich. 

 

Zusammenfassung der Inhalte

  • Die Voraussetzungen und das richtige Equipment
  • Praxisteil, die Aufnahmetechnik
  • Workflow für das Zusammenfügen der Aufnahmen
  • Workflow und Erstellung der virtuellen Panoramatour
  • Veröffentlichung und Einbindung der virtuellen Panoramatour

 

Dauer des Kurses: 2 Tage mit insgesamt ca. 12 Stunden


Kosten für den Kurs als persönliches Einzeltrainig:

890,00 €

Für gemeinsame und/oder Firmenschulungen 
jeweils bis max. 3 Teilnehmer insgesamt:

1.390,00 €

Die Preise enthalten die gesetztliche Mehrwertsteuer, diese kann für gewerbliche Kunden ausgewiesen werden.

 

Vorraussetzung: Digitale Spiegelreflexkamera, Dreibeinstativ, Nodalpunktadapter (kann geliehen werden), Laptop

Userlevel: Sicherer Umgang mit einer Spiegel Reflexkamera

Im Fotokurs enthalten sind:

  • Theoretischer Vortrag
  • Praktische Übungen
  • Nachbetreuung

 

Ausgeführt wird der Kurs von fineartimages, Dozent: Hans Altenkirch


Terminanfragen und/oder Buchungen können Sie hier vornehmen:

Kontakt/Anfrage

 

zurück zur Übersicht